Firmenportrait

Unternehmen mit Tradition

Seit der Gründung 1907 stellt das familiengeführte Unternehmen HERMES ARZNEIMITTEL mit heute über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Gesundheit als zentrales Gut des Menschen in den Mittelpunkt seines Handelns. Unser erklärtes Ziel ist die Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit mit Hilfe von Präparaten aus der Selbstmedikation. Zu unserem Sortiment gehören führende Marken wie doc, Biolectra, Anti Brumm oder Cevitt, in deren Pflege und Ausbau wir viel investieren. Dabei gilt unsere tägliche Leidenschaft der Entwicklung von sicheren und wirksamen Präparaten mit größtmöglicher Anwenderfreundlichkeit und einem Qualitätsanspruch ohne Kompromisse.

Höchste Qualitätsstandards

HERMES legt ausgesprochen viel Wert auf Qualität. Unsere Produkte werden nach den besonders strengen internationalen pharmazeutischen Standards hergestellt: Angefangen bei der Auswahl hochwertiger Rohstoffe über die sorgfältige galenische Entwicklung bis hin zum Herstellungsverfahren. Das weltweit einzigartige TOPO-Granulationsverfahren sorgt dabei für die technologische Spitzenstellung von HERMES bei der Herstellung von brausenden Arznei-Darreichungsformen.

Forschung und Entwicklung

Der Anspruch an die eigene Gesundheit wächst. Mit Forschung und Entwicklung, der Suche nach neuen Produktlösungen und noch anwenderfreundlicheren Darreichungsformen wird HERMES diesem auch in Zukunft Rechnung tragen.

Unsere Geschäftsfelder

HERMES ARZNEIMITTEL gliedert sich in folgende zwei Geschäftsbereiche:

Unser Export wird vom Geschäftsbereich HERMES OTC verantwortet: