Der Produktionsstandort Wolfratshausen

Im Produktionsbetrieb Wolfratshausen werden jährlich über 1,1 Milliarden Brause- und Kautabletten hergestellt und sämtliche HERMES-Produkte kommissioniert und versandt.

Die angewandte Produktionstechnologie ist ideal auf die feuchtempfindlichen Brausetabletten und andere feste Arzneiformen wie Kau- und Lutschtabletten abgestimmt. Sie setzt die aktuellen GMP (Good Manufacturing Practice)- und Hygieneanforderungen bei der Herstellung von Arznei- und Lebensmitteln konsequent für alle gefertigten Produkte um. Das Einwiegen, Granulieren, Mischen, Tablettieren und Verpacken geschieht weitgehend in geschlossenen Systemen. Der gesamte Materialfluss ist auf kurze und zeitsparende Wege optimiert. Von der Auftragserteilung und Planung der zu fertigenden Produktionschargen bis hin zur Auslieferung, kümmern sich die Herstellungsleitung und das Team der Produktionsplanung intensiv um die Bestellungen unserer b2b Kunden und der Markenprodukte von HERMES. Die Abteilungen Einkauf, Technik und Logistik tragen unterstützend dazu bei, dass die Vorgaben und Wünsche eines jeden Kunden vor, während und im Anschluss an die Herstellung Berücksichtigung finden. Ein modernes Qualitätsmanagementsystem  garantiert, dass unsere hohen Qualitätsstandards, die GMP-Anforderungen sowie der Einhaltung der regulatorischen Vorgaben über die gesamte Wertschöpfungskette eingehalten werden. 

HERMES ARZNEIMITTEL GmbH
Hans-Urmiller-Ring 52
D-82515 Wolfratshausen
Telefon +49 (0)8171 400-0
Telefax +49 (0)8171 400-229

 

Anfahrtsbeschreibung Wolfratshausen

1. Anreise mit dem Pkw von auswärts und München

a) Aus Richtung Nürnberg A 9

Am AK (Autobahnkreuz) München Nord über die A 99 auf die A 8 (Richtung Salzburg) bis AAF (Autobahnausfahrt) Hofoldinger Forst. Von dort auf der Landstraße über Sauerlach in Richtung Wolfratshausen. In Wolfratshausen 1. Ampel links in die Schießstättstraße, Kreuzung Schießstätt-/Königsdorfer Str. (Ampelanlage) überqueren. Sie befinden sich jetzt in der Pfaffenriederstraße. Nach knapp 100 m links in den Hans-Urmiller-Ring einbiegen und bis Hausnummer 52 fahren.

b) Aus Richtung Salzburg A 8

Bis AAF (Autobahnausfahrt) Hofoldinger Forst. Weiter siehe unter 1a).

c) Aus Richtung Stuttgart A 8, Lindau A 96, München City

Auf den Mittleren Ring fahren, von dort aus auf die Autobahn Garmisch-Partenkirchen A 95. Dann bis AAF (Autobahnausfahrt) Wolfratshausen. Links in den Autobahnzubringer biegen. Nach ca. 2,5 km links in Richtung Gewerbegebiet abbiegen. Nach wenigen Metern rechts in den Hans-Urmiller-Ring abbiegen und bis Nr. 52 fahren.

d) Aus Richtung Garmisch-Partenkirchen A 95

Bis AAF (Autobahnausfahrt) Wolfratshausen. Weiter siehe unter 1c).

2. Anreise mit dem Flugzeug

Mit der S-Bahn, S 8 (Richtung Geltendorf) oder S 1 (Richtung Ostbahnhof), bis Haltestelle Donnersberger Brücke fahren. An der Haltestelle Donnersberger Brücke umsteigen in die S-Bahn, S 7 nach Wolfratshausen (Endstation). Von hier aus mit dem Taxi zu HERMES, Hans-Urmiller-Ring 52.

3. Anreise mit dem Pkw von HERMES, Pullach im Isartal

Georg-Kalb-Straße rechts in die Pullacher Straße und nach ca. 20 m links in die Sollner Straße, dann immer geradeaus bis zur B 11 Wolfratshauser Straße (Ampel), dort links auf die Wolfratshauser Straße abbiegen und ca. 11 km bis nach Hohenschäftlarn fahren. In Hohenschäftlarn an der Ampel rechts in Richtung Autobahn Garmisch-Partenkirchen abbiegen. Auf der Autobahn bis AAF (Autobahnausfahrt) Wolfratshausen. Weiter siehe unter 1c).